Benötigst Du noch Fortbildungspunkte?

Plane jetzt den Rest Deines Jahres und suche Dir eine unserer zahlreichen Aus- und Fortbildungen aus, welche alle vom Deutschen Pilates Verband anerkannt sind.
Unsere Ausbildungen:


Modul 1: 28./29.September
L eitung: Kerstin Bredehorn
Modul 2: 23./24. November
Leitung: Claudia Lau
9.30 - 17.30 Uhr
Optional: Musik Coaching am 22. November von 16.00 - 20.00 Uhr

DoBAR System:
Diese Ausbildung richtet sich an Sport- und Gymnastik-, Pilates- sowie Tanzlehrer*innen. Kurz: Für alle, die bereits Erfahrung im unterrichten von Bewegung haben. Alle, die Ihr Spektrum erweitern möchten, kommen auf ihre Kosten in dieser Ausbildung.
Dieses spezielle, in sich geschlossene Ganzkörper-Workout beinhaltet vielfältige Übungen und Stretches.

Sichere Dir noch einen der letzten Plätze :-)
Anatomy Trains in Motion®

08. - 10.11.2019
09.30 - 17.30 Uhr
Leitung: Alexa Nether

Hebe Deinen Unterricht und Dein anatomisches Wissen auf das nächste Level mit dem System von Karin Gurtner. Karin arbeitet eng mit Thomas Myers zusammen und hat die anatomische Körperkarte verständlich für Bewegungspädagogen und Bewegungstherapeuten umgesetzt.
Dieses Seminar ist die Basis für die Ausbildung zum Slings Trainer.
Einführung in die Methode des Medical-Stretching

07.Dezember 2019
09.30 - 17.30 Uhr
Leitung: Kerstin Bredehorn und Jenni Karies



Medical–Stretching ist eine sanfte und äußerst effektive geführte Dehnmethode. Der Kunde wird dynamisch in Dehnpositionen gebracht und ist die meiste Zeit passiv. Medical–Stretching spricht das Fasziennetz, Gelenke, Muskeln und Nerven an und findet immer im schmerzfreien Bereich statt. Unsere Methode steht erfolgreich für sich alleine, kann aber auch in Personal–Trainings jeder Art integriert werden.

Wir nehmen maximal 6 Teilnehmer*innen pro Lehrerin. Die Fortbildung findet garantiert statt und besteht 100% aus Praxis, so dass ein erfolgreiches Lernen garantiert werden kann!

 
Unsere Fortbildungen:

Born to Walk
mit James Earls

11.- 13.Oktober 2019
ca. 9.30 - 17.30 Uhr
Sprache: Englisch

Born to Walk beschäftigt sich mit dem Prinzip des aufrechten Ganges.
Gehen ist eine Bewegung, die wir täglich ausüben, aber eine der Bewegungen, die am wenigsten biomechanisch verstanden wird. Um die Anatomie zu verstehen, muss der/die Trainer*in bzw. Therapeut*in zunächst die Funktion begreifen.
In diesem Workshop analysieren wir die Mechanismen des effizienten Ganges, schauen uns die Bewegungsketten, von den Füßen über die Hüften bis hin zu den Schultern an. Nach Beendigung dieses Kurses hast Du die täglichen Bewegungsmuster verstanden und bist in der Lage, falsche Bewegungsmuster zu korrigieren.

Dieses Seminar ist für Bewegungslehrer*innen ebenso geeignet wie für Manualtherapeut*innen.
Pilates und Skoliose - myofasziale Trainingsansätze

Samstag 16.11.2019
10.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Till Brdiczka

Das Training der Wirbelsäule mit einer Skoliose ist durch die Dreidimensionalität sehr komplex. Es ist daher wichtig die Dynamik der Wirbelsäule zu verstehen und deren muskuläre Arbeitsweise sowie die faszialen Zusammenhänge zu berücksichtigen.
Klassische Mattenübungen aber auch komplexe Übungssequenzen an den Pilates Studio Geräten, das Verhältnis von Mobilisation und Kräftigung, Trainingsintensitäten, und taktile Begleitung bilden den Hauptteil dieses eintägigen Seminars.
Anatomische Zuglinien in Bewegung

Sonntag 17.11.2019
09.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Antje Korte

Dieser Workshop verbindet das Body Reading aus der Faszientherapie mit der Erarbeitung ausgleichender Übungsreihen. Eine Einführung in die Kunst des Körperlesens.
Die Fähigkeit, den Körper zu lesen, ist auch für die Arbeit als Pilatestrainer eine große Bereicherung. Sie gibt dem Trainer die Möglichkeit, den Körper des Trainierenden tiefer zu verstehen und individuellere und effektivere Übungsideen zu entwickeln. Mit der Idee zu arbeiten: „No touch without intention, no movement without intention“.
Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die Welt der Anatomischen Zuglinien werden wir uns der praktischen Betrachtung der Zuglinien anhand reale Beispiele zuwenden und darauf aufbauend effektive Übungsreihen erarbeiten, die den Ausgleich der Zuglinien zum Ziel haben.
Neugier und die Bereitschaft sich selbst kennen zu lernen sollten unbedingt dabei sein!
 
Unser Programm für 2020 steht. Wir haben spannende neue Dozenten und ein abwechslungsreiches Programm. Hier kannst Du in Ruhe weiter stöbern.
Elizabeth kommt mit zwei spannenden Themen zu uns: VIIT Reformer und Clear Cueing
Endlich ist Bea Eggimann aus Bern bei uns mit Pre - und Postnatal und Anatomy in 3D
Eginhard Kieß gibt bei uns ein Business Coaching. So ein wichtiges Thema!
Falls Du nicht per Kreditkarte bezahlen möchtest, kannst Du Dich auch per E- Mail oder telefonisch anmelden.

Wir freuen uns auf Dich!
Die ganze Pilates Akademie Dortmund
PIlates Zentrum Dortmund| +492314762044 | info@pilates-zentrum-dortmund.de | www.pilates-zentrum-dortmund.de