Ausgabe 198 | August 2021
GAIN Newsletter
Liebe GAIN Community,

der Countdown für die Virtual GAIN21 am 25. - 27. August 2021 läuft! In 9 Tagen werden über 600 Forschende, Postdocs und Early Career Researchers aus Nordamerika und dem Rest der Welt auf der virtuellen GAIN21 zusammenkommen. Wir freuen uns ausgesprochen auf drei spannende Tage, an welchen Ihr mit über 300 Vertretenden von deutschen Universitäten, Forschungseinrichtungen, Wissenschaftsorganisationen, Politik und Unternehmen netzwerken könnt und mehr über Entwicklungen und Karriereoptionen am Forschungsstandort Deutschland erfahren könnt. Mehr Informationen findet Ihr hier.
Gleichzeitig wünschen wir Euch wie immer viel Spaß und Anregung beim Lesen des Newsletters!


#GoGAIN21

Euer GAIN Team
Anna Oberle-Brill
Charlotte Droell
Ciara Daniels
Marlen Hoedebeck
Inside GAIN
COUNTDOWN: Virtual GAIN21 Jahrestagung, 25.- 27. August 2021




Die Jahrestagung und Talent Fair des German Academic International Network (GAIN) findet in virtueller Form statt. Vom 25. - 27. August 2021 haben Postdocs und junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen die Möglichkeit, sich in der virtuellen Workshop-Halle, im virtuellen Auditorium und durch andere virtuelle Vernetzungsaktivitäten über Förder- und Arbeitsmöglichkeiten in Deutschland und der internationalen Wissenschaftslandschaft zu informieren.

Die virtuelle Talent Fair bietet die Möglichkeit, mit Vertreterinnen verschiedener Hochschulen, Forschungsinstitute, Wissenschafts- und Förderorganisationen sowie mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft Kontakte zu knüpfen. Wir freuen uns über die vielen Registrierungen. Falls Ihr Euch noch nicht für die GAIN21 registriert habt, schaut mal hier vorbei.

Datum: 25. - 27.8. 2021
Uhrzeit: jeweils 9am - 2pm (EDT)
In einer anderen Zeitzone? Check diesen Converter aus.

Ort: Online Veranstaltung
Weitere Informationen zur Jahrestagung findet Ihr auf der GAIN-Webseite.

Die Agenda der GAIN21 Jahrestagung findet Ihr hier.
Stammtisch Interview!!

Dr. Klages koordiniert den Wissenschaftlerinnen- und Wissenschaftler-Stammtisch in London. Wir haben ihn neulich nach seinen Erfahrungen als Koordinator gefragt. Hier könnt Ihr das Interview lesen!
Cheers to Careers: Vernetze Dich mit deutschen Wissenschaftlerinnen in Deiner Region!

Wissenschaftler-Stammtische sind regionale, informelle Netzwerktreffen von deutschsprachigen Forscherinnen und Forschern, die im Ausland leben. Sie dienen zum Austausch von Erfahrungen rund um den Auslandsaufenthalt, Karrieremöglichkeiten und der Planung für eine Rückkehr nach Deutschland. Die Stammtische werden von GAIN gemeinsam mit der GSO organisiert.
Bei Interesse E-Mail an: wissenschaftler-stammtisch@gso-gain.org
News
Promotion an HAWs nun möglich

Einige Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Sachen-Anhalt haben nun die Möglichkeit, Promotionszentren einzurichten. Nachdem Nordrhein-Westfalen 2019 die Weichen für die Promotion an HAWs gelegt hat, folgt Sachen-Anhalt als nächstes Bundesland. Es wird damit gerechnet, dass ungefähr zehn Promotionen in den kommenden sechs Monaten an den drei teilnehmenden HAWs angemeldet werden.

Befristungsquoten an Hochschulen

In diesem Blogpost untersucht Autor Jan-Martin Wiarda die Befristungsquoten an Hochschulen und den außeruniversitären Einrichtungen. Er stellt in seiner Analyse Statistiken u.a. zur Grundfinanzierung, Gesamtbefristungsquoten und Befristungsquoten in der Verwaltung der Forschungsorganisationen vor und bietet damit guten Einblick in die Lage an Hochschulen im Vergleich zu außeruniversitären Einrichtungen.

Quick & Useful
Am 26. September ist Bundestagswahl!

Hier erfahrt Ihr, wie Ihr Euch ins Wählerverzeichnis eintragen lassen könnt, falls Ihr keinen Wohnsitz mehr in Deutschland habt.

Achtung: Die Frist endet am 5. September 2021
Was lesen Führungskräfte in Deutschland?

Von Sachbüchern mit Themen wie Nachhaltigkeit und Führung mit Diversity bis hin zu Romanen, die Abends für mehr Entspannung sorgen: Holt Euch hier die Inspiration für Eure Leselisten.

Opportunities
University of Cologne - available positions

The University of Cologne is one of the largest and most research-intensive universities in Germany, offering a wide range of subjects. With its six faculties and its interfaculty centers, it offers a broad spectrum of scientific disciplines and internationally outstanding profile areas, supported by the administration with its services. The current positions are available:

Postdoc Position (f/m/d) - at Elena Rugarli Lab
Deadline:16. August 2021
Technical Project Coordinator (f/m/d) - GHGA data hub | Regional Computing Center (RRZK)
Deadline:18. August 2021
Infrastructure DevOps Developer (m/f/d) - at the GHGA Cologne data hub | Regional Computing Center (RRZK)
Deadline:18. August 2021
Professorship (f/m/d) - in Organizational Behavior
Deadline: 22. August 2021
Full Professorship (f/m/d) - in Information Systems
Deadline: 5. September 2021
Merch KGaA - 2021 Research Grants

In 2021, Merch KGaA, Darmstadt, Germany is offering a series of research grants to stimulate innovative research in challenging areas of future importance. Grants of 40,000 € - 450,000 € per year for up to 3 years are available in the areas as further specified below.


The application deadline is August 31, 2021
DKFZ Heidelberg - Postdoctoral Fellowship

Looking for an excellent research environment to make your next step?

The DKFZ in Heidelberg belongs to the leading cancer research centers worldwide and invites applications for the DKFZ Postdoctoral Fellowships 2021. We offer exciting opportunities for postdocs in basic, epidemiological, computational and translational cancer research.

Deadline: 15. September 2021
Bauhaus-Universität Weimar

Die Bauhaus-Universität Weimar ist eine international etablierte Universität, die auf eine 160-jährige Geschichte zurückblickt und sich in der Tradition des Bauhauses versteht. Sie vereint Wissenschaft, Technik, Kunst und Gestaltung.
Die offenen Stellen:

Deadline: 17. September 2021
Deadline: 17. September 2021
Deadline: 19. September 2021
University of Bonn - W 3 Professorship in Clinical Psychology and Psychotherapy

The University of Bonn is one of the most distinguished and well-networked research universities in the world, and conducts research in fields defined by the Excellence Strategy.

Professorship (f/m/d) - Clinical Psychology and Psychotherapy
Deadline 30. September 2021
Universitätsklinikum Tübingen - Postdoctoral Fellow in Neuro-Oncology. 

The Hertie Institute for Clinical Brain Research (HIH), together with the University of Tübingen’s Neurology Hospital, forms the Center of Neurology. It is dedicated to research, treatment, and teaching focused on the diseases of the human brain. We are announcing an open position for an


The position will be open until a convincing candidate has been identified.
Bayreuth Humboldt Centre – Senior and Junior Fellowship Programme 2022 & Short Term Grants 2022
Seit 2019 bietet das University of Bayreuth Centre of International Excellence "Alexander von Humboldt" Finanzierungen für Forschungskooperationen an. Im Rahmen von Senior und Junior Fellowships wie auch durch Short Term Grants haben internationale Wissenschaftler*innen die Gelegenheit, mit Bayreuther Hosts gemeinsam zu forschen und so zur weiteren Internationalisierung der Universität Bayreuth beizutragen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Senior and Junior Fellowship Programme 2022
The University of Bayreuth Centre of International Excellence "Alexander von Humboldt" promotes excellent research at the University of Bayreuth (UBT) and advances the internationalisation of research and networking with the best universities worldwide. Effective immediately, the Centre is offering up to six Senior and Junior Fellowships for the year 2022. More information here – open to all disciplines, exceptions apply.
Application deadline: October 13, 2021


Short Term Grant Programme 2022
With its Short Term Grants, the Bayreuth Humboldt Centre enables scientists and scholars working abroad to spend a short research stay of one to three weeks at the University of Bayreuth in order to engage in dialogue with a host scientist from the University of Bayreuth. More information here – open to all disciplines, exceptions apply.
Application deadline: November 4, 2021
GAIN ist eine Gemeinschaftsinitiative der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH), des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Die Fraunhofer-Gesellschaft, die Deutsche Krebshilfe e.V., die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungseinrichtungen, die Max-Planck-Gesellschaft, die Leibniz-Gemeinschaft, die Studienstiftung des deutschen Volkes e.V. und die Hochschulrektorenkonferenz sind assoziierte Mitglieder.
GAIN - German Academic International Network
c/o DAAD New York
871 United Nations Plaza
New York, New York 10017

Der GAIN-Newsletter wird bereitgestellt von:
DAAD Außenstelle New York, 871 United Nations Plaza New York, NY 10017,
rechtlich vertreten durch Herr Kai Sicks,
Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.,
Kennedyallee 50, 53175 Bonn
 
Tel: (212) 758-3223
Fax: (212) 755-5780
 
E-Mail: info@gain-network.org       
 
Vereinssitz:
Bonn (Deutschland), eingetragen beim Amtsgericht Bonn, Registergericht VR 2105
 
Redaktion:
Anna Oberle-Brill
Charlotte Droell 
  
Haftungshinweis:
Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte Dritter. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber zuständig.

Copyright © by DAAD e.V. Der Inhalt dieses Newsletters ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung des Textes - auch auszugsweise - und der Bilder ohne vorheriges schriftliches Einverständnis des DAAD ist nicht gestattet.
 
Abmeldung:
Wenn Sie den GAIN-Newsletter nicht mehr empfangen möchten, schreiben Sie uns an info@gain-network.org oder nutzen Sie bitte den unten stehenden Abmeldelink.