IASWECE Rundbrief

Mai 2023

Liebe Kollegen und Freunde auf der ganzen Welt!


Bei der Arbeit mit den Menschen, die an den Projekten der IASWECE beteiligt sind und sich dafür engagieren, wird die Notwendigkeit deutlich, die menschliche Fähigkeit zu entwickeln, zu helfen, Solidarität zu zeigen, sich für den Frieden einzusetzen und zu lernen, einander mit gleichem Respekt und Liebe zu begegnen. 


Das Spiel ist eine sehr ernste Angelegenheit, denn durch das Spiel lernen Kinder unter anderem, mit anderen in Beziehung zu treten und ihnen zu begegnen: die dabei wachsenden Fähigkeiten, wie z.B. Probleme zu lösen, zu verzeihen, Hindernisse zu überwinden, sich zu kümmern, sich mit anderen zu vergnügen, Freundschaften zu schließen... sind einige der vielen Möglichkeiten des spielerischen Lernens, die sich auf ihre künftige Teilnahme an der Gesellschaft auswirken werden. 



Deshalb wollten wir diesen Rundbrief zum einen dem Spiel der Kinder widmen, indem wir die Erfahrungen lieber Erzieherinnen und Erzieher zu Wort kommen lassen, zum anderen aber auch der dringend notwendigen Unterstützung der Waldorfpädagogik in ganzen Welt.

 

Viel Freude beim Lesen!

Herzliche Grüße,

Lourdes Tormes im Namen des Councils der IASWECE

Spielen

Die Gesetze der Kindheit

Helmut von Kügelgen




Die heilende Kraft des Spiels

Joan Almon



Kreativität, Mut und Resilienz:

Lektionen von meiner Enkelin

Christopher Clouder


Die Genialität des Spiels

Sally Jenkinson



Waldorf Weltweit

Endlich!

Lourdes Tormes



Afrika darf nicht vergessen werden!

Angellika Wagner

Ein Waldorfkindergarten entsteht in Nicaragua

Lailah Amstutz

Unterstützen wir Gemeinsam die

Steiner-Waldorf Erziehung in Frankreich

Von der Französischen Föderation für die Förderung

und die Zukunft der Steiner-Waldorf-Pädagogik


Unterzeichnen Sie den Appell

IASWECE Bücher


NEU!


Corona-Pandemie

Neil Boland


Reaktionen und Folgen in

Waldorfkindertageseinrichtungen


Vollständigen Bericht auf Englisch


Druckexemplare auf Englisch $12



Bericht in vielen Sprachen verfügbar




Bestellung

15 €

Bestellung

8,50 €

Bestellung

CD und Buch

20 €

Kostenloses pdf

Bestellung

15 €

Bestellung

$15

IASWECE freut sich, Ihnen die Veröffentlichung von mehereren Büchern anzukündigen, die durch die Zusammenarbeit von Council-Mitgliedern und Kollegen entstanden sind.

So können Sie helfen



Wie Sie helfen können
Spender und Sponsoren
Besuchen Sie unsere Webseite
Abonnieren Sie diesen Rundbrief

Stellenangebote und Gesuche

Sehen Sie sich die Stellenausschreibungen auf der IASWECE-Website oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Ihr Stellenangebot veröffentlichen möchten

Sponsoren

info@iaswece.org www.iaswece.org


Facebook  

Der IASWECE-Rundbrief wird im Namen des IASWECE-Council von Lourdes Tormes veröffentlicht, mit Unterstützung von Susan Howard, Mary-G Häuptle, Ursula Dotzler und Lara Radysh. 


Diversität-Digitale Medien-Projekte-Arbeitsgruppen

Mary-G Häuptle, Südafrika

mg.hauptle@iaswece.org

Tel. +27 834957525


Mitgliedschaft-Ausbildung-Anerkennung- Weltliste

Susan Howard, USA

s.howard@iaswece.org

Tel. 001 413 549 5930


Rundbrief-Geburt bis Drei-Outreach-Projekte

Lourdes Tormes, Spanien

l.tormes@iaswece.org

Tel. +34 653 91 31 99