Unsere Fort- und Ausbildungen im September

Plane jetzt Deine Fort- und Ausbildungen für September und lass Dich von unserem Angebot inspirieren. Alle Fort- und Ausbildungen sind vom deutschen Pilates Verband anerkannt:
"Pilates für Läufer" mit Stefanie Rahn

Sonntag 01.09.2019
09.30 - 12.30 Uhr
Kosten: 75,00€ (zzgl. MwSt.)

Der Mensch ist das einzige Säugetier, das aufrecht über weite Strecken laufen kann. Noch deutlicher gesagt: Der Mensch ist der geborene Läufer! Und immer mehr Menschen tun dies auch. Doch trotz bester Ausrüstung bleiben Verletzungen und Überlastungen nicht aus: Reizung der Achillessehne, Läuferknie oder -hüfte, Plantarfasziitis usw.

Gesundes, beschwerdefreies Laufen über einen längeren Zeitraum funktioniert auf lange Sicht nur mit einem begleitenden Bewegungsprogramm: Einem Programm, das Kraft und Mobilisation beinhaltet, um die Achsengenauigkeit in Füßen, Beinen und Hüften zu halten, den Rumpf in der Rotationsbewegung des Beckens und des Schultergürtels zu stabilisieren. Mobilisation der Hüft- und Sprunggelenke und der Brustwirbelsäule. Zum anderen geht es um die Kraft und Elastizität der Hüftbeuger und -strecker, um das Becken zu stabilisieren und die Beine schwingen zu lassen. Pilates ist hier als Grundlage ideal. Im Workshop stellt Stefanie Übungen mit und ohne Kleingeräte sowie ein Warm Up und Cool down vor. Bitte bringt Eure Laufschuhe mit.
"Vitality Flossing" mit Stefanie Rahn

Sonntag 01.09.2019
13.30 - 16.30 Uhr
Kosten: 75,00€ (zzgl. MwSt.)

"Physiotherapeuten der Bundesliga schwören auf das Flossing"

Was ist Flossing?
Flossing ist die Anwendung von elastischen Bändern, die zirkulär um Gelenke und Gewebe gewickelt werden.
Die Trainingsmethode basiert auf kompressionsbasierten Techniken mit einem elastischen Latexband, dem sogenannten Flossband. Dieses findet hier systematische Anwendung nach Therapieprinzipien aus der Osteopathie und Physiotherapie, in Verbindung mit dem Functional- und dem Athletiktraining.
Vitality Flossing setzt neben muskeldynamischen Übungen wie Pendeln, Schwingen und Faszien-Training vor allem in den Bereichen Gelenkmechanik und Gewebegleitfähigkeit an. In den Seminaren wird gezeigt, wie man Beweglichkeitsdefizite erkennt und mit der Flossingtechnik arbeitet. Ganz nach dem Motto: “Optimieren durch Komprimieren!”

Zusätzlich kann man diese beiden Fortbildungen als Paketangebot buchen: "Vitality Flossing" & "Pilates für Läufer": 140,00€ (zzgl.MwSt.)

Samstag 07.09.2019
09.00 - 18.00 Uhr
Kosten: 166,39€ (zzgl. MwSt.)

Intensiv werden wir uns in dieser Fortbildung dem Psoas Muskel nähern,der unserem Körperzentrum so nahelieget und durch seine Doppelfunktion das Zentrum stark beeinflußt.
Allein durch seine Struktur und Lage beinträchtigt er maßgeblich die Stabilität von Wirbelsäule und Becken. Für eine gesunde und stabile Wirbelsäule bedarf es also eines sowohl starken, als auch entspannten Hüftbeugers.
Wir betrachten den Psoas in Lage und Funktion, v.a. aber im Verbund seiner faszialen Verknüpfungen. Wir nehmen uns den Raum, den Psoas wirklich zu erspüren und zu erfahren, sowohl an uns selbst, als auch an anderen Personen. Wir erarbeiten unterschiedliche Techniken, mithilfe derer wir den Psoas sowohl im Einzeltraining als auch in der Mattenklasse entspannen und aktivieren können und schulen das Auge und unsere Hände für Schummelmechanismen.
Dich erwartet ein intensiver und aktiver Workshop!
 
"Bewegte Hüfte" mit Andy Raaflaub

Sonntag 08.09.2019
10.00 - 17.00 Uhr
Kosten: 142,02€ (zzgl. MwSt.)

Ein entscheidener Faktor für die Funktionalität der Hüften ist das Gleichgewicht zwischen Beweglichkeit und Stabilität. Die Hüfte bildet den beweglichen Übergang zwischen Becken und Oberschenkelknochen. Von großer Bedeutung ist der umliegende Bandapparat.
In diesem Workshop erarbeiten wir Übungen die für die Hüfte und das Becken, verblüffende Auswirkungen haben!
 

28. - 29. 09.2019
09.00 - 17.00 Uhr
Kosten: 295,40€ (zzgl. MwSt.)
pro Wochenende.
Bei Buchung und Zahlung von Modul 1 und 2 im Voraus 549,10€
(zzgl. MwSt.) statt 578,00€.

DoBAR System
Dieses spezielle, in sich geschlossene Ganzkörper-Workout beinhaltet vielfältige Übungen und Stretches. Es dient gleichermaßen der Fettverbrennung, sowie Straffung und Lockerungen von Verspannungen. Mit dem einzigartigen Tanztraining an der Ballettstange verschmelzen neurodynamische Bewegungsansätze, Gymnastik, Faszien-Techniken und effektives Stretching zu einem intensiven Training. Diese Ausbildung richtet sich an Sport- und Gymnastik-, Pilates- sowie Tanzlehrer*innen.
Kurz: Für alle, die bereits Erfahrung im unterrichten von Bewegung haben.
Alle, die Ihr Spektrum erweitern möchten, kommen auf ihre vollen Kosten in dieser Ausbildung.
Weitere Informationen unter: www.barreworkout.eu
Falls Du nicht per Kreditkarte bezahlen möchtest, kannst Du Dich auch per E- Mail oder telefonisch anmelden.

Wir freuen uns auf Dich!
Kerstin, Jenni und Grith
PIlates Zentrum Dortmund| +492314762044 | info@pilates-zentrum-dortmund.de | www.pilates-zentrum-dortmund.de