Newsletter von Susanne Triner, Together to One und Adopt A Palm Projekt
 
Achtung! Unsere neue Web-Seite ist nach zwei Tagen Existenz gleich wieder unterbrochen worden.  
Die Profis nehmen mein Klagen jetzt endlich ernst. Sie suchen nach Lösungen. 
Vielleicht sind wir in einer Woche so weit, dass Sie online bestellen können.  
Bis dahin bitte mit SMS/Tel 078 68 77 559 oder EMail: shop-schweiz@together21.,org
Wir danken für's Verständnis und Ihre Unterstützung
Susanne Triner & Team 

Nur kurz!!
Susanne Triner 
Together to One - Zukunft zum Mitmachen 

Jumbo Medjool 2019
Datteln direkt ab Palme 
Issa und seine Playmobils
von Sämi
Sa'ed und Arwa mit Kindern

Alja und die neue Nähmaschine
von Christine
Neue Namensschilder 2019

Unsere Lieblinge

Liebe Freunde und Freundinnen von Together to One und Adopt A Palm
 
Die Datteln sind nach einer Irrfahrt mit unerwarteten Pausen endlich in der Schweiz angekommen. Wir sind dankbar und erleichtert.  
 
Die Qualität der Ernte 2019
ist herausragend. Wir waren noch nie so glücklich beim Erlesen der Datteln und freuen uns jetzt sehr, Ihnen unsere Produkte von Schönheit und Güte 
anbieten zu dürfen.   
 
Ab sofort können Sie Datteln und Dattelprodukte bestellen. Online geht es nicht (siehe oben) Senden Sie eine EMail an shop-schweiz@together21.org oder hinterlassen Sie eine Nachricht unter Tel./SMS 078 68 77 559. Wir hoffen, die Web-Seiten-Probleme lassen sich bald lösen. Es ist jetzt ein Jahr dass wir daran arbeiten!  
 
Die Verkaufsanlässe beginnen am Sonntag in Zürich, am Montag in Kreuzlingen und Bern. Hier gibt es eine rudimentäre Liste aller Anlässe. Sobald die Web-Seite bereit ist, verschicke ich nochmals eine Meldung,  
 
Wir sind neu Mehrwertsteuer pflichtig und mussten die Preise wegen der Steuer anheben. Der Kilopreis ist jetzt Fr. 35.00 anstatt Fr. 34.00. Hier gibt es die neue Preisliste.   
 
Jericho wurde reich beschenkt  
Ich bin mit 64 kg Fluggewicht über das Mittelmeer geflogen. Einmal mehr durfte ich wunderbare Gschenke mitnehmen: eine nigel-nagel-neue Nöhmaschine, Schuhe, Kleider, Playmobil, Schmuck und das Geld für einen Kücheneinbau. Ich werde die Projekte online noch näher beschreiben und auch einen Bericht abgeben. Es ist einfach bisher nicht dringelegen.  
 
Nobelpreis!  
Als ich vor über zehn Jahren die Projekt-Ideen des Together to One , die Methoden der Umsetzung und die von Jung und Alt in Jericho initiierten Projekte bei der Schweizerischen Entwicklungshilfe vorstellte, bekam ich zur Antwort, unsere Ideen seien viel zu kreativ, um unterstützt zu werden.  
Jetzt haben Wissenschaftler den Wirtschafts-Nobelpreis bekommen weil sie in Theorie herausfanden, wie Entwicklungshilfe funktionieren könnte. Ich freue mich mit ihnen, ihre Erkenntnisse kommen nahe an die Together to One Methoden. Diese sind bereits erfolgreich umgesetzt worden in rund 30 Projekten.  
 
Palmenadoptionen
Ich bin für die Geduld all jener dankbar, die eine Palme adoptieren wollten und wegen den Hackerproblemen online nicht konnten. Ich hoffe, dass wir bald soweit sind.  
 
Ich hatte mir für 2019 Pläne gemacht - alles Pustekuchen! Das Leben hat übernommen und die Pläne so richtig durchgeschüttelt. Da half es, am Abend die Suvaya Agenda zur Hand zu nehmen und Rückschau zu halten. Ich empfehle sie gerne weiter (siehe unten).  
 
Jetzt freue ich mich auf die bekannten Gesichter am Verkaufs-Stand, an das grossartige Miteinander in unserem Team und hoffe, dass Sie uns stark unterstützen werden, diese sechs! Tonnen wunderbarer Datteln zu den Schleckmäulern und DattelliebhaberInnen zu bringen.  
 
In Dankbarkeit und Verbundenheit
Ihre Susanne Triner & Team
Adopt A Palm
Die Reise nach Jericho und Umgebung findet auch im neuen Jahr statt  
vom 17. - 26. Februar 2020
 
Jericho wurde reich beschenkt  
Ich bin mit 64 kg Fluggewicht über's Mittelmeer gelangt. Einmal mehr durfte ich wunderbare Gschenke mitnehmen: eine nigel-nagel-neue Nöhmaschine, Schuhe, Kleider, Playmobil, Schmuck und das Geld für einen Kücheneinbau. Ich werde über die Projekte später berichten. Hier mal einen GROSSEN Dank allen SpenderInnen. Ihr seid grossartig.   

Palmenadoptionen
Ich bin für die Geduld all jener dankbar, die eine Palme adoptieren wollten und wegen den Hackerproblemen nicht konnten. Die Adoptionsseite ist noch nicht so, wie ich sie mir vorstelle, aber das wird werden. Im Shop kann man neu eine oder mehrere Palmen erwerben. Ich nehme dann mit den Palmeneltern Kontakt auf per EMail.   
Bei Problemen - Email an st@together21.org  

Mit dem Wissen der Mayas durch den modernen Alltag  
Kennt Ihr die Suvaya-Agenda? Sie ist dasjenige Mittel, das mich in den letzten  Jahren anständig informiert und spirituell inspiriert durch das Leben gehen liess.  
Mit diesem Link kannst Du die Agenda als PDF runterladen und mal reinschauen.  
Weitere Fragen bitte direkt an Urs Zuber 
 

Abmelden vom diesem Newsletter: 
 unsubscribe@together21.org